MEV-Pokal 2017

12.03.2017
Kategorie: Eisschnelllauf

Saisonabschluss mit dem MEV-Pokal 2017

Zum Abschluss der Saison kamen dieses Jahr wieder 60 Sportler aus Italien, Österreich und Deutschland zu einem spannenden Wettkampf nach München. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Sportler in einem Mehrkampf über 3 Strecken gegeneinander antreten und ihre persönlichen Leistungen verbessern. Vor allem die jüngeren Teilnehmer konnten bei diesem Wettkampf ihre persönlichen Bestzeiten nochmals unter Beweis stellen und oftmals sogar verbessern.

Dieses Jahr konnten wieder die zwei jüngsten Teilnehmer vom TSV „Vorwärts“ Mylau v. 1891 ihren ersten Wettkampf bestreiten.

Saisonabschluss mit dem MEV-Pokal 2017


 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.