Schnuppertraining

Du möchtest Eisschnelllauf auch mal ausprobieren?

Ob Klein, ob Groß: Kein Problem! Wenn Du in München und Umgebung wohnst, komme einfach bei uns im Schnuppertraining vorbei, außer einem Paar Handschuhe musst Du nichts mitbringen und wir stellen Dich unter Anleitung von erfahrenen Trainern gerne mal auf Eis! Du musst nicht gleich einen neuen Weltrekord aufstellen, um Spaß am Sport auf der langen Kufe zu bekommen.

Wir haben eigene Trainingszeiten ohne Publikumslauf, damit ist es nicht zu eng auf der Bahn. Jeder kann seine Runden drehen, ohne Angst haben zu müssen, dass man gleich mit jemanden zusammenstößt.

Generell besteht die Möglichkeit

  • montags,
  • mittwochs und
  • freitags

jeweils von 17:00 Uhr - ca. 18:30 Uhr an einem Schnuppertraining teilzunehmen.

Wir bitten dich jedoch, dich vor dem ersten Eisschnelllauf-Schnuppertraining kurz mit uns in Verbindung zu setzen. Eine E-Mail an schnuppertraining.ESL(at)mev-1883.de genügt. 

Für ein Schnuppertraining benötigst Du:

  • Mütze oder Skihelm
  • Handschuhe
  • Sportkleidung
  • Turnschuhe
  • Getränk

Schlittschuhe in allen Größen werden kostenfrei von uns zur Verfügung gestellt.

Wenn Du das erste Mal Schlittschuhe ausleihen möchtest, komme bitte schon um 16:45 Uhr ins Eisstadion und melde Dich bei einem Trainer, damit wir vor Ort genügend Zeit haben, das richtige Modell herauszusuchen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Eisschnelllauf-Training findet im Eis- und Funsportzentrum Ost, Staudingerstr. 17, 81735 München statt.

Aus versicherungstechnischen Gründen müssen wir einmalig eine Versicherungsgebühr von 5,00 € verlangen. Dies berechtigt Dich dann für die Teilnahme an drei Schnuppertrainingseinheiten.

 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.