Eisschnelllauf

Die seit über 100 Jahren bestehende Abteilung Eisschnelllauf verfügt momentan über ca. 150 aktive Mitglieder sowie etliche „Ehemalige“ und ehrenamtliche Helfer, die sich in unserer Abteilung engagieren.

Mitglied in unserer Abteilung kann jeder werden, egal ob als Leistungssportler, Hobbyläufer oder einfach nur als ehrenamtlich engagiertes Mitglied, Hauptsache der Spaß am Eisschnelllauf steht im Vordergrund.

  • Eines unserer Ziele in der Abteilung Eisschnelllauf besteht darin, den aktiven Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit zum leistungsorientierten Training zu bieten und sie somit bestmöglich auf ihre angestrebten sportlichen Ziele vorzubereiten. Die Vereinbarkeit von Schule und Sport steht hierbei natürlich an erster Stelle.
  • Daneben hat jeder, ob jung oder alt, ob ganz schnell oder fast ganz schnell, die Möglichkeit, seinen Sport an bis zu sechs Tagen in der Woche auf der 400m Bahn im Ein- und Funsportzentrum Ost auszuüben.
  • Ebenso bieten wir denen, die Interesse am Eisschnelllaufsport haben, eine Möglichkeit diesen wunderbaren Sport bei einem Schnuppertraining auszuprobieren um somit schon einmal Geschmack am Eisschnelllauf und am Vereinsleben zu finden. 
Bei Interesse an einem Probetraining, senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an: schnuppertraining.ESL(at)mev-1883.de
 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.