Schwungvoll in die neue Saison 2019/20!

14.10.2019
Kategorie: Eiskunstlauf, Jahrbuch

Juhu – endlich geht’s wieder los!

Nach dem Motto „Juhu – endlich geht’s wieder los!“ reisten fünf unserer Leistungssportler am Wochenende 12./13.10.19 zum internationalen Montfort Cup nach Feldkirch in Vorarlberg.

  • Mariella WALLNER, Zoe TRAFELA und Laura SCHMIDBAUER belegten in der Juniorenklasse die Plätze 4, 5 und 7 und freuten sich riesig darüber (siehe Foto)!
  • Im Nachwuchs Jungen siegte Patrick CHAU im Alleingang, bei den Mädchen belegte Alina HABEL den 17. Platz.
  • Leider konnte Elisabeth JÄGER aus Krankheitsgründen nicht an den Start gehen.

Wir wünschen allen Sportlern einen erfolgreichen Einstieg in die Wettbewerbssaison 2019/20!


 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.