Saisonstart 2019/2020

07.12.2019
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch

Saisonstart mit dem 1. nationalen Wettkampf im Eisschnelllauf

Mit dem 1. nationalen Wettkampf am 07.12.2019 konnte in München endlich die Saison 2019/2020 an der 400m Eisschnelllaufbahn im Eis- und Funsportzentrum München Ost gestartet werden. Der für diesen Termin geplante internationale Nikolaus-Sprint musste auf Grund der defekten Eisbahn und dem damit verbundenen verspäteten Saison-Start leider abgesagt werden.
Die jungen Sportler hatten damit heute erst die Change ihre ersten Wettkampf-Erfahrungen für die neue Saison zu sammeln.

Die Ergebnisse des Wettkampfes findet ihr hier.

1. nationaler Wettkampf 2019


 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.