Info Beitragsrückerstattung wegen Covid-19

20.01.2021
Kategorie: Jahrbuch, Verein

Information an die Mitglieder des Vereins

Wichtige Information bezüglich Rückerstattung Mitgliedsbeitrag:

Liebe Mitglieder des Münchener Eislauf – Vereins v. 1883 e.V.,

in letzter Zeit erreichen uns vermehrt Anschreiben, in denen Sie die bereits bezahlten Mitgliedsbeiträge für die Saison 2020/21 pandemiebedingt zurückfordern. Wir verstehen durchaus Ihr Anliegen und haben uns in einer außerordentlichen Vorstandssitzung lange darüber beraten, wie diese Situation zu händeln ist. Nach vielen Recherchen, welche auch die rechtliche Seite betreffen, sind wir zu dem Entschluss gelangt, die Beiträge nicht zurück zu erstatten. Als Ausgleich werden wir in der kommenden Saison den Mitgliedsbeitrag kürzen.

Begründung: (Quelle: Bayerischer Landes-Sportverband)

…..Der Mitgliedsbeitrag dient dazu, die laufenden Kosten des Vereinsbetriebs zu decken und berücksichtigt insbesondere die ganzjährigen Kosten. Eine Teilnahme am Sportbetrieb stellt dabei nur einen Teil der mitgliedschaftlichen Rechte dar. Das Mitgliedschaftsverhältnis unterliegt keinem Verbrauchervertrag, der mit Zahlung des Beitrags eine Gegenleistung im herkömmlichen Sinne erfordert. Die Beitragspflicht in einem gemeinnützigen Verein ist eher als Teil der Förder- und Treuepflicht zu betrachten.....

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen, bald wieder gemeinsam unserem Sport nachkommen zu können. Bitte bleiben Sie gesund!

 

Dieter Wallisch (1.Vorstand)


 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.