Shutdown Eisschnelllauf 2020

29.10.2020
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch

Shutdown Eisschnelllauf-Training 2020

Liebe Sportler und Sportlerinnen, liebe Eltern,

aufgrund der heutigen Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung müssen wir ab Montag, 2.11.20 den gesamten Sportbetrieb für den Münchner Eislauf-Verein vorerst bis zum 30.11.20 einstellen.

Wir bedauern diese Entscheidung, da mittlerweile erwiesen ist, dass das Infektionsrisiko beim Sport selbst äußerst gering ist. Selbstverständlich respektieren wir aber auch die getroffenen Maßnahmen im gemeinsamen Bemühen, das Virus einzudämmen. Hoffen wir, dass sich in diesen vier Wochen eine positive Auswirkung der Einschränkungen erkennen lässt und ab Dezember dann wieder ein gemeinsames Training möglich ist.

Bitte informiert euch auf unserer Website über die aktuellsten Änderungen.

Viele Grüße und bleibt gesund!

Eure Tina Graf

Vereinsmeisterschaft Eisschnelllauf Saison 2019/2020


 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.