Wettkämpfe

Regelmäßig veranstalten wir gemeinsam mit dem Bayerischen Eissportverband kleinere und größere Wettkämpfe. Anbei unser Wettkampfkalender für die Saison 2017/2018.

1. Samstag, 11.11.2017, 17:00 Uhr

Veranstalter Veranstalter  1. Nationales Rennen

AK: 06 - Masters, Strecken: 100 - 3000m
Ausschreibung
, Meldeschluss: Mittwoch, 08.11.2017; Auslosung: Freitag, 10.11.2017, 18:00 Uhr

 

2. Samstag, 25.11.2017, 17:00 Uhr

Veranstalter Veranstalter  2. Nationales Rennen

AK: 06 - Masters, Strecken: 100 - 3000m
Ausschreibung
, Meldeschluss: Mittwoch, 22.11.2017; Auslosung: Freitag, 24.11.2017, 18:00 Uhr

 

3. Samstag, 02.12.2017, 14:00 Uhr u. Sonntag, 03.12.2017, 9:00 Uhr

Veranstalter Veranstalter  Int. Nikolaussprint

AK: lt. Ausschreibung, Strecken: lt. Ausschreibung
Ausschreibung
, Meldeschluss: Montag, 27.11.2017; Auslosung: Freitag, 01.12.2017, 18:00 Uhr

 

4. Samstag, 13.01.2018, 17:00 Uhr u. Sonntag, 14.01.2018, 9:00 Uhr

Veranstalter Veranstalter  MEV Vereinsmeisterschaft

AK: lt. Ausschreibung, Strecken: lt. Ausschreibung
Ausschreibung (folgt noch), Meldeschluss: Mittwoch, 10.01.2018; Auslosung: Freitag, 12.01.2018, 18:00 Uhr

 

5. Samstag, 24.02.2018, 14:00 Uhr

Veranstalter Veranstalter  Regio Cup München

AK: lt. Ausschreibung, Strecken: lt. Ausschreibung
Ausschreibung, Meldeschluss: Montag, 19.02.2018; Auslosung: Freitag, 23.02.2018, 18:00 Uhr

 

6. Samstag, 10.03.2018, 14:00 Uhr u. Sonntag, 11.03.2018, 9:00 Uhr

Veranstalter Veranstalter  Internationaler MEV Pokal

AK: lt. Ausschreibung, Strecken: lt. Ausschreibung
Ausschreibung, Meldeschluss: Montag, 05.03.2018; Auslosung: Freitag, 09.03.2018, 18:00 Uhr

 

Wettkampfkalender als PDF zum Download

 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.