Aktuelles

Hier findest Du einen Überblick über die neuesten Artikel und Meldungen aus allen Abteilungen. Fehlt Dir eine Nachricht oder ein Beitrag? Dann schreibe ihn doch einfach selbst! Sende Deine Ideen oder Anregungen direkt an die Geschäftsstelle, wir kommen auf Dich zu!

23.02.2019
Kategorie: Eltern-Kind-Eislauf, Jahrbuch
Saison-Abschluss des Eltern-Kind-Eislauf mit dem 4. Pinguin Cup> >
12.02.2019
Kategorie: Eltern-Kind-Eislauf, Jahrbuch
Abschluss-Wettkampf des Eltern-Kind-Eislaufs Saison 2018/2019 am 23. Februar 2019> >
06.02.2019
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
Hendrik Dombeck und Roland Steenbeck beim ISU Weltcup in Hamar> >
06.02.2019
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
Bayerische Meisterschaft im Eisschnelllauf 2019> >
19.01.2019
Kategorie: Eltern-Kind-Eislauf, Jahrbuch
Eltern-Kind-Eislauf im vollen Gange am 19. Januar 2019> >
16.01.2019
Kategorie: Eiskunstlauf, Jahrbuch
Ereignisreicher Advent – Volldampf im Neuen Jahr> >
WC Japan Obihiro, WC Japan Obihiro, WC Japan Obihiro, WC Japan Obihiro, WC Japan Obihiro, WC Japan Tomakomai, WC Polen Tomazow, WC Polen Tomazow, WC Polen Tomazow, WC Holland,  WC Holland,
12.12.2018
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
Hendrik Dombek berichtet von seinen Weltcup-Erfahrungen in Japan, Polen und Holland> >
08.11.2018
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
MEV-Sprinter Hendrik Dombek mit starker Leistung für Weltcup-Auftakt qualifiziert> >
24.10.2018
Kategorie: Eiskunstlauf, Jahrbuch
Alpenpokal 2018 in Oberstdorf> >
26.09.2018
Kategorie: Eiskunstlauf, Jahrbuch
MEV Kids treffen die Olympia-Sieger Aljona Savchenko und Bruno Massot in der Olypiahalle in München> >
Treffer 1 bis 10 von 37
<< < 1-10 11-20 21-30 31-37 > >>
 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.