Aktuelles

In diesem Bereich erfahrt Ihr Neuigkeiten aus der Abteilung Eisschnelllauf.

29.01.2023
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
MEV-Sprinter Hendrik Dombek erkämpft sich doppelten Deutsche Vize-Meister Titel!> >
11.01.2023
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
Unterstützt unsere Sportler in der Max-Aicher-Arena in Inzell!> >
08.01.2023
Kategorie: Eisschnelllauf
MEV Sprinter Hendrik Dombek belegt 12. Platz in der Gesamtwertung> >
01.12.2022
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
Alternative Traininsmöglichkeiten für Mitglieder der Abteilung Eisschnelllauf in der Saison 2022/2023> >
20.11.2022
Kategorie: Eisschnelllauf
Hendrik sorgt mit deutschem Sprint-Team für Ausrufezeichen!> >
19.11.2022
Kategorie: Eisschnelllauf
Hast du Lust die langen Schlittschuhe auszuprobieren?> >
14.11.2022
Kategorie: Eisschnelllauf
Vom 11.-13. November startete der ISU Weltcup im norwegischen Stavanger in die neue Saison> >
30.10.2022
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
MEV-Eisschnellläufer Hendrik Dombek erreicht beim Deutschland-Cup 1 in Inzell die Weltcup-Nominierung und tritt ab 11. November in Stavager / Norwegen gemeinsam mit der Weltspitze...> >
26.10.2022
Kategorie: Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Jahrbuch, Verein
- Eisstadien OST und WEST ab Anfang November 2022 geöffnet - Eisstadion Prinzregenten ab Anfang Dezember 2022 geöffnet - 400m Eissschnelllaufbahn OST voraussichtlich nicht in...> >
12.03.2022
Kategorie: Eisschnelllauf, Jahrbuch
Ergebnisse des Leberkaasrennen vom 12.03.2022> >
 

Münchener Eislaufverein von 1883 e.V.

Der MEV begann als eine Gruppe von sportbegeisterten Münchner Ruderern, die einen Ausgleichssport für den Winter suchte und ist heute als Institution im Eislaufsport bekannt. Zu den 1100 Vereinsmitgliedern des MEV gesellen sich Athleten wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Annette Dytrt. Zudem hat der Verein zweimalig die „Ehrenmedaille in Silber für hervorragende sportliche Leistungen“, von der Landeshauptstadt München verliehen bekommen.